Ein Tag in Kalajoki, Finnland

Hey!

Gestern habe ich einen Tagesausflug nach Kalajoki gemacht. Kalajoki ist eine Stadt in Finnland, die nach dem Fluss Kalajoki benannt worden ist, der durch die Stadt hindurch fließt. Kalajoki liegt 550 km nördlich von den Hauptstadt Helsinki entfernt.

Das Wetter gestern war perfekt für einen Tagesausflug. Ich bin begeistert von Kalajoki! Übersetzt heißt Kalajoki übrigens „Fischfluss“.

Fakten

  • 3.5 km langer Strand
  • etwa 2 Millionen Touristen im Jahr
  • Unterkunft für über 13 000 Menschen
  • über 20 Restaurants
  • 30 km Naturlehrpfad
  • 4 km Plankenweg am Strand

Aktivitäten

  • Am Strand entlang spazieren
  • Schwimmen gehen
  • Fotos machen
  • Stand up paddeln
  • Essen gehen
  • Campen

Restaurants

  • Lokkilinna (übersetzt Mövenschloss) – Man hat einen traumhaften Blick aus dem Restaurant und das Essen ist unglaublich lecker! Dort gibt es ein vielfältiges Buffet.

Falls ihr Fragen bezüglich Kalajoki habt, stellt diese gerne in den Kommentaren.

Kalajoki ist auf jeden Fall einen Besuch wert! Was sagt ihr? Würde euch Kalajoki genau so gut gefallen wie mir?

Katharina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s