März Monatsrückblick

Hey!

In den vergangenen Wochen hatte ich meine ersten Abiturprüfungen. Nun ist die vorerst letzte Arbeit vorbei und ich freue mich wieder regelmäßig Bloggen zu können.

Heute gibt es einen Monatsrückblick -Post. Die Coronalage erreicht bei mir in Finnland gerade seinen Höhepunkt – dementsprechend war mein Alltag natürlich sehr eingeschränkt.

Gemacht

  • Regelmäßig Sport, 230 km Laufen
  • Gebacken: unter anderem Möhrenkuchen und Brötchen
  • Meine ersten zwei Abiturprüfung geschrieben. Insgesamt schreibe ich sieben Fächer schriftlich

Gehört

  • Bpm – Starian
  • Alles verdient. – Lune
  • Frag mich nicht – Miksu, Macloud, Nimo, Jamule
  • Deine Schuld – AYLIVA

Gelesen

  • Nächstes Jahr am selben Tag – Colleen Hoover
  • Schulbücher 😀

Gegessen

  • Möhrenkuchen
  • Vielseitige Salate
  • Selbstgemachte Pizza
  • Möhrenfladenbrot
  • Ofengemüse

Gesehen

  • Dsds – Verratet mir gerne euren Favoriten, falls ihr Dsds verfolgt
  • Gilmore Girls

Gebloggt – leider viel zu selten, aber das möchte ich nun wieder ändern

Was waren euer März? Worauf freut ihr euch im April? Ich freue mich unter anderem auf meinen Geburtstag Ende April.

Bleibt gesund!

Katharina

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Oh, vielen Dank! Ganz liebe Grüße an dich und einen guten Start in den April ☺

    Gefällt 1 Person

  2. Wow , ganz schön viel geleistet, alle Achtung
    Weiterhin viel Glück und Erfolg f Dein Abitur
    Lg M Kuhl

    Gefällt mir

  3. KerstinB sagt:

    Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir noch viel Erfolg bei den restlichen Abiturprüfungen! Und natürlich frohe Ostern 🙂

    Gefällt mir

  4. Danke dir! 💕 Frohe Ostern! ☺

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s