What I eat in a day 2

Hey!

Nachdem der erste „What I eat in a day “ -Beitrag so gut bei euch ankam, gibt es heute einen weiteren Teil davon. Ich lese diese Beiträge immer sehr gerne bei anderen um Inspiration zu bekommen.

Frühstück

Im letzten „What I eat in a day“ -Beitrag habe ich euch bereits erzählt, dass ich demnächst etwas neues bezüglich des Frühstücks ausprobieren möchte. Nun esse ich seit etwa 6 Wochen jeden Morgen Haferbrei. Davor habe ich immer Brot gefrühstückt. Als Topping habe ich heute Beeren und Apfelmus verwendet.

Mittagessen

Nach 2 Stunden Sport habe ich Pasta mit einer leckeren Lachssoße gegessen. Dazu gab es grünen Salat mit Mais und Gurken.

Snack

Nachmittags habe ich Möhren-Fladenbrot gebacken. Darauf kam noch Margarine und Käse.

Abendessen

Zum Abendessen habe ich noch einige weitere Möhren-Fladenbrote gegessen und außerdem diese Portion Milchreis mit Apfelmus:

Was esst ihr zurzeit besonders gerne? Lasst uns weitere Tipps in den Kommentaren austauschen 😊

Katharina

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. jejexx3 sagt:

    Die Möhren-Fladenbrote schauen richtig gut aus! Hast du ein Rezept dafür? 🙂

    Gefällt mir

  2. Die sind wirklich super lecker! Ich backe sie seitdem ich sie für mich entdeckt habe fast wöchentlich. Das Rezept ist auf finnisch, deshalb hier übersetzt:
    Für 14 Stück: 3 Möhren (270g), 5 DL Milch, 1/2 DL dunkler Sirup, 2 TL Salz, 50 g Butter, 9 DL Mehl, 1 1/2 TL Backpulver.
    Die Möhren schälen und in feine Raspeln reiben. Alle Zuten vermischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech etwa Ø 10 cm große Fladenbrote formen und bei 250 Grad 15 min im Ofen backen. Also total schnell und einfach! Ich persönlich esse sie immer mit Margarine und Käse – sowie ein normales Brot auch. Kann ich dir nur empfehlen!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s