Ein Tag in Porvoo, Finnland

Hey!

Mitte August verbrachte ich einen Tag zusammen mit meiner Freundin in Porvoo. In diesem Beitrag möchte ich einige Eindrücke aus der tollen Sommerstadt mit euch teilen.

Porvoo ist eine Stadt in Südfinnland, etwa 50 km von der Hauptstadt Helsinki entfernt. Sie wurde vor ungefähr 800 Jahren gegründet und ist somit die zweitälteste Stadt Finnlands. Durch die Stadt fließt der Fluss „Porvoonjoki“, vorbei an den roten Holzhäusern, die als Wahrzeichen der Stadt gelten.

Fotos aus Porvoo:

Aktivitäten

  • Die Altstadt erkunden
  • Spazieren
  • Essen gehen
  • Fotos machen
  • Das leckere Eis von „Vanhan Porvoon jäätelötehdas“ probieren
  • Den Dom besuchen
  • Das Wahrzeichen: die roten Holzhäuser am Ufer erkunden

Restaurants etc.

  • „Zum Beispiel“ – Das Restaurant hat tatsächlich einen deutschen Namen. Kann ich euch nur empfehlen!
  • Die Eisdiele von „Vanhan Porvoon jäätelätehdas“ – ist sehr beliebt in Porvoo!

Wie gefallen euch die Eindrücke aus Porvoo? Welche Stadt war eure liebste Sommerstadt in diesem Jahr?

Katharina

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s