August Monatsrückblick

Hey!

Wie krass, dass heute schon der 5. September ist! Ich hoffe, es werden trotzdem noch warme Tage folgen. Der Herbst war nämlich noch nie meine liebste Jahreszeit… Was mögt ihr am meisten an dem Herbst? Lasst mir gerne ein wenig Inspiration in den Kommentaren da. 🙂

In diesem Beitrag werde ich noch auf den August zurückblicken. Los geht’s:

Gemacht

  • Lernen – bei mir hat die Schule wieder am 13.8. angefangen
  • Tagesausflüge mit Freundinnen – nächsten Freitag erwartet euch dazu noch ein weiterer „Ein Tag in….“ -Beitrag
  • Fotoshooting auf einem Sommenblumenfeld
  • An Laufwettbewerben teilgenommen
  • Sport gemacht – im August bin ich etwa 210 km gelaufen
  • Die warmen und sonnigen Abende genossen

Geshoppt

  • Neue Laufschuhe
  • Drei neue Pullover
  • Gedruckte Fotos in Form von Polaroids

Gehört

  • Burner – Ben Saber
  • Herz – Ybre
  • Hassliebe – Paula Douglas
  • Blue Jeans – Céline
  • Polaroid – Paula Douglas
  • Nicht da – Firat
  • Mama – Edo Saiya, Luis
  • Ich will dass du bei mir bist – Jean-Cyrille, Micel O.

Gegessen

  • Pfannkuchen
  • selbstgemachte Pizza
  • Avokadopasta
  • Möhrenkuchen
  • frische Beeren

Gelernt

  • Immer aufmerksam sein um zu bemerken, wenn jemand Hilfe benötigt. Genau zu dem Thema hatte ich vor ein paar Wochen eine Situation beim Einkaufen. Ein kleiner Junge war zusammen mit seiner Mutter an der Kasse um Eis zu kaufen und die Mutter bemerkte, dass sie ihr Portemonnaie vergessen hat. Ich war mehr als glücklich ihnen helfen zu können und die Mutter wollte mir das Geld sogar direkt bei MobilePay überweisen.

Gebloggt

Wie war euer August? Habt ihr vielleicht auch jemandem helfen könen – egal ob es ein Bekannter ist oder jemand den ihr nicht kennt?

Katharina

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Vielen Dank ❣Oh, leider habe ich die Avokadopasta in einem Restaurant gegessen 🙂 Hoffentlich findest du ein passendes Rezept im Internet, falls du es kochen möchtest 😋

    Gefällt mir

  2. Alex Abate sagt:

    Sehr cooler Beitrag! Es ist echt wichtig sich auch an kleinen Dingen zu freuen und so ein bisschen zu reflektieren 😊 P.S. Avocadopasta klingt super lecker 🤤 gibt es auch ein Rezept dazu?

    Gefällt mir

  3. Magda sagt:

    Liebe Katharina, dein August hört sich sehr gut an! Und der Herbst wird bestimmt noch besser, auch, wenn du ihn nicht so magst! Meine Tipps bzw. das was ich am Herbst liebe: 1) Die frische Luft oder auch bekannt unter Herbstluft, 2) Regentage, die ich im Bettchen mit einem Buch verbringe, 3) Spaziergänge mit den Liebsten und 4) Zimtschnecken! Es ist wieder so weit und bei uns werden Zimtschnecken gebacken 🙂
    Ich hoffe, das du einen guten Schulstart hattest! Passe auf dich auf und bleibe gesund 😉
    Liebe Grüße
    Magda

    Gefällt mir

  4. Vielen Dank Magda! Deine Tipps sind super! Oh, Zimtschnecken möchte ich auch unbedingt demnächst backen! 😋 Ja, danke, mein Schulstart war super! Bald stehen die ersten Klausuren an. Ganz liebe Grüße zurück!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s