Sportlich in das neue Jahr starten – 5 Tipps den typischen Sport-Vorsatz auch umzusetzen

Hey! In wenigen Tagen startest das neue Jahr und es ist höchste Zeit sich Neujahrsvorsätze zu überlegen.

Mich würde total interessieren, ob ihr Neujahrsvorsätze habt und wie ihr eure Vorsätze für das Jahr 2019 umsetzen konntet. Schreibt es mir gerne in die Kommentare, dann können wir uns ein wenig austauschen.

Der wohl typischte Vorsatz ist: Sport. Da ich 6-7 Mal wöchentlich Sport mache, dachte ich mir, dass ich euch heute meine fünf Tipps erzähle, wie ihr diesen Vorsatz auch wirklich umsetzen könnt.

1. Bestimmte Trainingstage, also Sport zur Routine machen – Du kannst natürlich auch immer Sport machen, wenn du dich danach fühlst, jedoch bleibst du nur im Rhythmus, falls du bestimmte Trainingstage hast und du nicht dauernd die Möglichkeit hast, das Training aufzuschieben.

2. Freund/-in bzw. eine Gruppe – Eine Freundin treffen und Sport machen kann man auch super kombinieren. Entweder suchst du dir eine Trainingsgruppe oder einfach eine gute Freundin, mit der du dich regelmäßig zum Sport machen triffst. Wenn du dich mit einer Freundin verabredest, sagst du auch nicht so leicht ab. Zusammen könnt ihr eure Routine durchziehen und motiviert euch auch gegenseitig.

3. Reisen ist keine Ausrede – Pausen nur wegen gesundheitlichen Gründen – Ich führe mein Trainingsprogramm weiter, egal ob Urlaub etc oder nicht. So bleibe ich immer in der gewohnten Routine.

4. Step by Step – Falls du vorher noch nicht viel Sport gemacht hast, ist es klar, dass du nicht mit sieben Trainings in der Woche starten kannst. Langsam anfangen ist total wichtig.

5. Zielsetzung – Klare Ziele vor den Augen zuhaben ist das A und O. Überlege dir, weshalb du Sport machen möchtest. Um dich fitter zu fühlen oder um im Sommer einen Marathon laufen zu können? Welches Ziel du auch hast, sollte es dir bewusst sein. So kannst du dich langsam darauf hinarbeiten und dir einen Plan machen, wie du dein Ziel erreichst.

Ich wünsche euch ganz viel Erfolg bei euren Vorsätzen für das Jahr 2020 und natürlich einen guten Rutsch!

Katharina

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Kerstin B. sagt:

    Sport ist ein sehr guter Vorsatz. Leider kann ich aufgrund einer Verletzung nur sehr eingeschränkt Sport machen. Deshalb ist mein wichtigstes Ziel für 2020 wieder richtig fit zu werden.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und ein fantastisches neues Jahr.

    LG Kerstin 🤗

    Gefällt mir

  2. Danke für deinen Kommentar! Das ist schade! Ich hoffe sehr für dich, dass du wieder richtig fit wirst!! Liebe Grüße zurück!

    Gefällt 1 Person

  3. Lara sagt:

    Das sind echt coole Tipps! Ich finde solche Sporttage total praktisch – dann kann man sich auch gut darauf einstellen und vorbereiten 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Lara

    http://www.verylara.com

    Gefällt mir

  4. Das stimmt, finde ich auch! Danke dir!! ❤ Liebe Grüße zurück!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s