Juli Rückblick

Hey! Ich hoffe, euch allen geht es gut. Heute schreibe ich wieder einen Monatsrückblick für euch.  Im Juli durfte ich viel Reisen und hatte außerdem meinen ersten Sommerjob.

Anfang bis Mitte Juli war ich mit meiner Familie in Österreich, im Brixental. Dazu könnt ihr euch noch den Brixental Travel Guide -Post durchlesen. Den findet ihr Hier .
Es war auf jeden Fall eine wunderschöne Reise!

Mitte Juli fing meine zweiwöchige Sommerarbeit in einem Restaurant an. Ich arbeite viel in der Küche – habe Salate gemacht, gespült, Brot gebacken und manchmal auch Hamburger gemacht. Außerdem habe ich schmutziges Geschirr abgeräumt.
Mal hatte ich eine Schicht von 10-15 Uhr und Mal von 15-21 Uhr.
Es war meine erste Sommerarbeit und damit meine erste Erfahrung im Berufsleben. Es war eine tolle Erfahrung und die Leute dort waren total nett zu mir!

Am 27. Juli flog ich mit meinem Vater nach Deutschland. Wir besuchten meine Oma, meinen Patenonkel, meine Cousinen &&&.
Einige Tage verbrachte ich auch in Köln und Düsseldorf. Gestern Abend bin ich wieder zurück nach Finnland geflogen.

Meine Lieblingssongs im Juli:
– I’m a mess von Bebe Rexha
– 2 souls on fire von Bebe Rexha
– God is a woman von Ariana Grande

Nächste Woche Donnerstag fängt bei mir wieder die Schule an.
In meiner Instagram-Story (@vanessa.travella) werde ich einen kleinen Back to school -Haul machen – also schaut dort auch gerne vorbei 🙂

Ich freue mich schon so auf den August, da so coole Sachen anstehen 😍! Dazu später mehr – spätestens im August Rückblick -Post.

Wie war euer Juli? Was habt ihr tolles erlebt?

Bis bald!

10 Kommentare Gib deinen ab

  1. Lara Sophie sagt:

    Wie cool das klingt! So einen Sommerjob würde ich auch gerne mal machen – ist sicherlich eine Erfahrung wert 🙂 Liebe Grüße Lara http://www.verylara.com

    Gefällt mir

  2. Da hast du ja allerhand erlebt! 🙂 Mein Juli war eher unspektakulär, bestand größtenteils aus dem alltäglichen Arbeitsstress 😀

    Gefällt mir

  3. Vanessa sagt:

    Dankeschön!!

    Gefällt mir

  4. Vanessa sagt:

    Danke! Oh ja, das kann ich auch verstehen. Wenn die Schule bei mir wieder losgeht, wird es auch wieder sehr alltäglich.

    Gefällt mir

  5. Fluffy sagt:

    Mein Juli war eigetnlich sehr schön!! ich war 2 Wochen in Dänemark, habe 2 Wochen Zuhause gechillt und war noch mal eine Woche auf einem Camp!! Und heute war dann wieder mein 1. Schultag :/Der Blogpost ist echt cool geworden!!

    Gefällt mir

  6. Vanessa sagt:

    Dankeschöön! 🙂 Klingt super!

    Gefällt mir

  7. Du hast einen tollen Blog, ich folge dir ❤️

    Gefällt mir

  8. Dani sagt:

    Wow, was für ein toller Juli für dich. Freue mich, dass du in so einer netten Umgebung die ersten Berufserfahrungen sammeln konntest. Love, Dani ♥www.danisstyle.com

    Gefällt mir

  9. Vanessa sagt:

    Viiielen Dank! Das freut mich wirklich sehr! ❤

    Gefällt mir

  10. Vanessa sagt:

    Dankeschön! Liebe Grüße an dich! 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s