Book review: Vogelfänger

Hey Freunde und willkommen zu einem neuen Post! Manche von euch haben sich ein book review gewünscht, also mache ich das doch gerne für euch! 😊 Wenn es euch gefällt, könnte ich auch öfters welche machen. Let’s go!

Heute habe ich den Roman „Vogelfänger“ von Kristina Dunker.

Handlung: Nele und ihre Freundin Ida in den Sommerferien alleine zum Zelten fahren. Sie wollen die Zeit genießen und auf andere Gedanken kommen. Doch direkt in der ersten Nacht hört Ida wie sich jemand um ihr Zelt schleicht. Als sie es am morgen Nele erzählt, glaubt sie es nicht. So geht es aber immer weiter und jemand beobachtet die beiden. Ida hat Angst und versucht mit ihrer Freundin zu reden. Alle anderen auf dem Campingplatz sind inzwischen gefahren. Als Nele dann endlich merkt, dass sie in Gefahr sind ist es schon zu spät, um abzureisen.

Sonstiges:

– Die Hauptpersonen sind 16-17 Jahre alt
– Das Buch hat 219 Seiten
– Ab 14 Jahren
– Verlag: Dtv
– Krimi/Thriller

Ich fande den Roman sehr gut! Es gab viele spannende Stellen und es war sehr gut geschrieben!

Bewertung: ★★★★☆

Habt ihr das Buch schon mal gelesen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

Danke für’s Lesen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s